AKTUELLES

 

Veranstaltungsreihe für Alleinerziehende 2017/2018

AKTUELLES

Wann:  August 2017 - Juni 2018
Ort:
 in vielen Orten im Wetteraukreis
Kontakt:
 fachdienst-frauen@wetteraukreis.de
Für das Schuljahr 2017/2018 hat A-Net wieder eine Veranstaltungsreihe für Alleinerziehende auf die Beine gestellt. Insgesamt 22 Veranstaltungen sind dabei. Themen sind zum Beispiel der Beruflicher Wiedereinstieg, Trennung und Scheidung, Kinder, Treffpunkte und das persönliche Wohlergehen. Außerdem gibt es eine Info zum neuen Unterhaltsvorschussgesetz und einen Überblick über die Beratungsangebote im Wetteraukreis. Das Programmheft können Sie hier herunterladen.
Urlaub ohne Koffer - Erholung und Spaß ohne zu verreisen

DENK AN DICH

Wann:  3. - 8. Juli, täglich von 10.30 - ca. 18.00 Uhr
Ort:
 Jugendkulturbahnhof Bleichenbach
Kontakt:
 Kornelia Brückmann Telefon: 0 60 43 / 96 40 222
Anmeldung:
 Bitte mit dem Formular im Download anmelden
Urlaub ohne Koffer - Erholung ohne zu verreisen. Mütter, Väter, Omas oder Opas mit ihren (Enkel-) Kindern ab 3 Jahren treffen sich eine Woche lang zu gemeinsamen Aktivitäten. Von 10.30 - 18.00 Uhr ist täglich genügend Zeit zum Kochen und Essen, zum Basteln, Singen, Spielen - undnoch viel mehr. Am Samstag findet ein Abschlussfest statt, bei dem auch weitere Familienmitglieder willkommen sind. Kosten pro Tag und Person: 2 Euro pro Erwachsener, 1 Euro pro Kind.
Treffpunkt für Alleinerziehende in Nidda

TREFFPUNKTE

Wann:  Nächste Termine:17. Juni und 12. August
Ort:
 Evangelisches Gemeindehaus Nidda
Kontakt:
 Kornelia Brückmann, Tel. 0 60 43/96 40 0, E-Mail: kornelia.brueckmann@diakonie-wetterau.de
Bei dem Treffpunkt geht es um Tipps und Informationen, Gespräche unter Gleichgesinnten, Verabredungen über die Treffen hinaus und gegenseitige Unterstützung. Die Themenpalette reicht von Kindererziehung über Berufstätigkeit, Ausbildung, Kinderbetreuung, ALG-II, Finanzen, Kur-, Erholungs- und andere Hilfsmöglichkeiten, Stärkung des Selbstbewusstseins bis zum Umgang mit dem Ex-Partner. Die Treffen finden jeweils am zweiten Samstag eines Monats nachmittags mit Kinderbetreuung statt. Die Gruppe ist offen für Neue, sinnvoll ist eine vorherige Absprache mit Kornelia Brückmann, die diese Gruppe regelmäßig begleitet. Meist finden die Treffen im evangelischen Gemeindehaus in Nidda statt (Auf dem Graben 37), das auch ein attraktives Außengelände für die Kinder zu bieten hat.
Gefördete Ausbildungsplätze in Teilzeit

Beruf

BERUF, AUS- & WEITERBILDUNG

Wann:  Kurs zur Ausbildungsvorbereitung startet am 6. Juni
Ort:
 Verschiedene Betriebe in der Region
Kontakt:
 charlotte.grell@wetteraukreis.de, Tel. 06031/ 83 3315
Für Alleinerziehende unter 27 Jahren und ohne Ausbildung gibt es jedes Jahr ein interessantes Angebot: 12 Ausbildungsplätze in Teilzeit. Junge Mütter und Väter können so Ausbildung und Kinderbetreuung gut vereinbaren. Vor der eigentlichen Ausbildung nehmen die Bewerberinnen an einem 6-wöchigen Vorbereitungsseminar teil. Das Seminar findet nur vormittags statt und findet in Friedberg und in Nidda statt. Es bereitet auf die Ausbildung vor und klärt zum Beispiel Fragen zur Kinderbetreuung. Durch Schnuppertage in Ausbildungsbetrieben kann der richtige Ausbildungsbetrieb gefunden werden. Ab dem 19. August beginnt dann die Ausbildung in Betrieben in der Region. Wer sich hierfür interessiert kann sich an Frau Grell vom Wetteraukreis, Telefon 06031 83 3315 wenden oder an Frau Dietz vom Jobcenter Wetterau, Telefon 06031 6849 231.
RSS - AKTUELLES abonnieren

gefördert durch