Treffpunkt

Alleinerziehendentreff und Café im Müze in Karben

Treff für Alleinerziehende

mit Susanne Köbel

Beim Alleinerziehenden-Treff im MÜze treffen sich die Eltern zum Austausch während die Kinder miteinander im Spielzimmer spielen, bei gutem Wetter auch auf dem Spielplatz vor dem Haus.

Die Treffs sind offen für alle Interessierten, einfach vorbeikommen und einander kennenlernen.
Falls es Fragen gibt, bitte bei Susanne Köbel melden.

 susanne.koebel@web.de , Mobil: 0160/8444072

Termine 2018
Montag, der 15.Januar 2018
Dienstag, der 13. Februar 2018
Donnerstag, der 15. März 2018
Freitag, der 20. April 2018
Montag, der 14. Mai 2018
Dienstag, der 19. Juni 2018
Donnerstag, der 16. August 2018
Freitag, der 21. September 2018
Montag, der 22. Oktober 2018
Dienstag, der 13. November 2018

Uhrzeit: jeweils 16 bis 18 Uhr

Offenes Café mit angrenzendem großem Spielraum für Kinder

Außerdem gibt es täglich ein offenes Café für alle Generationen.  Sie können hier gemütlich Kaffeespezialitäten, Frühstück oder selbstgebackenen Kuchen und Snacks genießen: das offene Café ist in der Philosophie der Mütterzentren das Herzstück des Hauses. Sie können hier zusammenkommen, Spaß haben, sich austauschen und neue Kontakte knüpfen.

Für Kinder:
Für Kinder gibt es einen großen angrenzenden Spielraum, der jeden Tag genutzt werden kann. Jeden Mittwoch findet hier außerdem das Café Müze statt, bei dem eine Erzieherin Spiel- und Bastelmöglichkeiten für die Kinder anbietet. Und zwar: jeden Mittwoch von 15.30 Uhr bis 17.00. Die Kosten betragen 3,- Euro pro Familie für Kinderbetreuung und Getränke. Bei gutem Wetter steht ein attraktives Außengelände zum Spielen und Picknicken zur Verfügung.

Ort: Berliner Str. 10-12, 61184 Karben, Ortsteil Burg-Gräfenrode
Kontakt: Tel. 06034 9399773
www.mueze-karben.de

Weitere Angebote für Alleinerziehende im Müze sind: Juristische Kurberatungen und der Workshop "Glückliche Trennungskinder"

RSS - Alleinerziehendentreff und Café im Müze in Karben abonnieren

gefördert durch