Über A-Net

Das Netzwerk
Im Wetterauer Netzwerk für Alleinerziehende, kurz A-Net, engagieren sich Einrichtungen aus der Wetterau für die Interessen von Alleinerziehenden.

Ein fester Kooperationskreis trifft sich ca. 3-4 jährlich, tauscht sich aus und legt neue Themen fest. Zum Kooperationskreis gehören: 

Agentur für Arbeit Gießen
Evangelisches Dekanat Büdinger Land
Diakonisches Werk Wetterau
Frühe Hilfen Wetteraukreis
Fachdienst Frauen und Chancengleichheit, Wetteraukreis
FAB gGmbH
Jobcenter Wetterau
pro familia Friedberg
Mütter- und Familienzentrum Bad Nauheim (Müfaz)
Planet Zukunft Büdingen
Mütterzentrum Karben e.V. (Müze)
Pamuki Familienzentrum Altenstadt
Ev. Familienbildungsstätte Wetterau
Caritasverband Gießen e.V.

Neben dem festen Kooperationskreis gibt es ein erweitertes Netzwerk, in dem viele Partnerinnen und Partner mitarbeitenSie sind in Arbeitsgruppen von A-Net vertreten, unterstützen die Pflege dieser Webseite und informieren Alleinerziehende in ihren Institutionen über die Aktivitäten von A-net. Zu ihnen gehören die Kitas im Wetteraukreis, MitarbeiterInnen aus Mütter- und Familienzentren, Fachdiensten der Kreisverwaltung und viele mehr…

Netzwerkgründung
Das Netzwerk ist im Rahmen des bundesweiten Projektes "Netzwerke für Alleinerziehende" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales im Mai 2011 gegründet worden. Nach Ablauf der zweijährigen Projektlaufzeit von Mai 2011 bis Mai 2013 hat der Fachdienst Frauen und Chancengleichheit des Wetteraukreises die Koordinierung des Netzwerkes und die Pflege des Online-Wegweisers für Alleinerziehende übernommen. 

 Sie möchten A-Net als Netzwerkpartner/-in unterstützen?

- Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.



gefördert durch